DJK Lechhausen : TSV Rehling

Damit war nicht zu rechnen! Die zweite Halbzeit hat gezeigt, dass für den DJK-Trainer Horst Fackelmann
noch viel Arbeit ansteht, um seine Truppe auf Vordermann zu bringen. Mit 6 Gegentoren in der 2. Halbzeit
verliert die DJK gegen den Vertreter aus der Kreisliga Ost, TSV Rehling. Da der Trainer Sebastian Kalkbrenner über einen sehr gut zusammen gestellten Kader verfügt, kam er in diesem Freundschaftsspiel zur Erkenntnis, dass die nächste Saison mit Rehling zu rechnen sein müsste. Die erste Garde der DJK fand nie richtig ins Spiel und wurde sehr selten gefährlich. Da man in der zweiten Halbzeit sehr viele Spielerwechsel vornahm, sollte man dieses Testspiel aber nicht überbewerten. Zusammengefasst muss man feststellen, dass die Vorbereitung genau dafür da ist, um zu sehen, an welchen Stellschrauben noch zu drehen ist.

to get a full width post with no sidebar. Did you find this post useful? 0 x Top Quick Reply