TSV Schwabmünchen II : DJK Lechhausen

Die DJK Lechhausen entführt aus Schwabmünchen einen Punkt! Was für die Reserve der Bayernligamannschaft aus „Smü“ zu wenig war, stellt für die DJK einen Achtungserfolg dar. Aufgrund der vielen verletzten Spieler konnte Coach Horst Fackelmann nicht auf seine Wunschelf zurückgreifen. „Das 0:0 geht aus meiner Sicht vollkommen in Ordnung“, erklärt der DJK-Trainer und resümiert abschließend: „Aufgrund der Ausfälle konnten wir nicht das volle Potential abrufen. Glücklicherweise halfen uns Spieler der 2. Mannschaft aus, dafür sind wir sehr dankbar!“

to get a full width post with no sidebar. Did you find this post useful? 0 x Top Quick Reply