TSV Haunstetten : TV Beyeröhde

„Das war die unnötigste Niederlage der Saison“, ärgerte sich Haunstettens Trainer Herbert Vornehm nach der 25:26-Auswärtspleite bei den Vulkan-Ladies Koblenz-Weibern. Nach 6-stündiger Anfahrt verpassten Müller, Horner, Duschner und Co. das selbsterklärte Ziel, noch die 30-Punte-Marke diese Saison zu erreichen. Im letzten Saison-Heimspiel am Samstag möchten die Handballerinnen aus der Zweiten Liga diese aber endlich knacken. Viel Erfolg!

werbeflyer-vorderseite Trennbild

Have your say

to get a full width post with no sidebar. Did you find this post useful? 0 x Top Quick Reply