TSV Haunstetten : SG TSG/DJK Mainz-Bretzenheim

Für die Haunstetter Bundesliga-Handballerinnen geht es im Schlussspurt in erster Linie darum, wieder zu alter Spielstärke zurück zu finden. Der 24:26-Sieg in Rödertal konnte hierzu zumindest in Teilen dazu beitragen: „Nach der Niederlagenserie muss man erst mal wieder lernen an sich zu glauben,“ beschreibt Trainer Vornehm das vorherrschende Dilemma der letzten Monate. Gegen Mainz-Bretzenheim wird es die vorletzte Heimvorstellung sein, bei noch 4 ausstehenden Partien.

Have your say

to get a full width post with no sidebar. Did you find this post useful? 0 x Top Quick Reply