TSV Haunstetten : BSV Sachsen Zwickau

„Wie bedrohlich wird die Lage noch?“ fragen sich die Handballerinnen des TSV Haunstetten. Denn mit der letzten Niederlage gegen die FSG Mainz 05/Budenheim finden sich die Zweitliga-Mädels auf Tabellenplatz acht und nur noch 4 Punkte von den gefährlichen Plätzen wieder. Zumindest wird am kommenden Wochenende Spielmacherin Annika Schmid rückkehren und so muss das Heimspiel gegen Zwickau mal wieder den Sieg bedeuten.

Have your say

to get a full width post with no sidebar. Did you find this post useful? 0 x Top Quick Reply